Direktkontakt

+49 (0) 2681-807-01

Branchen

Au­to­mo­bil­in­dus­trie und Zulieferer
Branchenlösungen von WERIT

WERIT Macht Mobil

Mobilität ist das Schlagwort in der Automobil- und Zuliefererindustrie. Erzeugnisse müssen schnell und sicher von A nach B transportiert werden. Gerade in Zeiten immer kürzerer Produktlebenszyklen, kleinerer Losgrößen und schneller Entwicklungszeiten in der Automotive-Branche sind Transport- und Lagerlösungen gefragt, die größtmögliche Flexibilität und echten Modulcharakter bieten. 

Kunststoffpaletten und Kunststoffbehälter für elektrostatisch gefährdete Bauteile

WERIT transportiert all diese Attribute in seine Produktwelt. So entstand nach diesem Leitbild beispielsweise die innovative Kunststoffpalette H1-L. Sie wurde speziell für die Automobilindustrie und deren Zulieferer entwickelt. Als leitfähige, antistatische Kunststoffpalette schützt sie die elektrostatisch gefährdeten Bauteile vor deren Aufladung.

Ergänzt wird das Sortiment durch Mehrwegtransportverpackungen wie die Euronorm Stapelkästen ESD, die ebenfalls aus elektrostatisch leitfähigem Kunststoff gefertigt sind. Konstruktion und Material verhindern eine mögliche elektrostatische Entladung. Sie sind für manuelles Handling aber auch für automatische Fördertechnik geeignet. Kunststoffpaletten und Kunststoffbehälter sind bruchsicher, formstabil und langlebig sowie Kälte- und Hitzebeständig sowie 100 % recycelbar.

Ein weiteres Beispiel für das umfangreiche Sortiment von Halb-, Euro- und Industriepaletten für unterschiedliche Anwendungen ist die Europalette IKP1208 mit 22mm Außenkante. Speziell für die Automobil- und Zulieferindustrie entwickelt, bietet diese Kunststoffpalette eine hohe Ladungssicherheit bei der Verwendung von KLT Behälter und Blisterverpackungen.

Intermediate Bulk Container für Flüssigkeiten

Als Experte für IBC ist WERIT ein gefragter Partner der Automobilbranche. Das Unternehmen deckt mit zahlreichen Produktlinien und vier verschiedenen Größen der Intermediate Bulk Container den Bedarf im Bereich Flüssigkeitslagerung und Transport. Die WERIT IBC sind mit 300, 600, 800 und 1000 Litern Fassungsvermögen erhältlich. Die Produktpalette bietet zudem verschiedene Ausstattungsvarianten für diverse Einsatzbereiche und Füllstoffe an z.B. für AdBlue®. Spezielle IBC mit UN Zulassung sind sogar für Gefahrgut und brennbare Stoffe wie Benzin geeignet.

Gerade in der Automobilindustrie ist der Umgang und die Verwendung von Gefahrnstoffen und brennbaren Substanzen Teil des Arbeitsalltags. Gut, wenn Sie sich darauf verlassen können, dass diese auch sicher verpackt sind. Mit den IBC TOPline , dem POLYex und dem BLUELine führen wir drei Produktreihen, die speziell auf diese Anforderung zugeschnitten sind. Überzeugen Sie sich noch heute von der WERIT-Qualität. 

TOPline – Gefahrstoff (UN)

POLYex – Entzündbar (EX)

BLUEline – für AdBlue®

IBC-Ventil – Dichter geht nicht

Neben IBC finden Sie bei WERIT auch umfassendes Zubehör, um den Einsatz in jedem Branchenumfeld zu gewährleisten. Besonders beim Umgang mit Gefahrstoffen legen  Kunden wert auf Sicherheit und Zuverlässigkeit. Probleme mit den Auslaufarmaturen  können zu unschönen Verfärbungen und Materialverlust führen und giftige Dämpfe können entstehen, welche die Gesundheit von Mitarbeitern empfindlich beeinträchtigen können. Um dies zu verhindern, hat unsere Entwicklungsabteilung Ventile konzipiert, die auch bei mehrfacher Verwendung zu den dichtesten am Markt zählen. Selbst unter den schlechtesten Bedingungen geht so kein Tropfen mehr verloren. 

Re­kon­di­tio­nie­rung – Um­welt­schutz ganz einfach

WERIT setzt auf Rekonditionierung. Darunter verstehen wir, unsere IBC wieder in den Ressourcenkreislauf zurückzuführen (Rücknahmesystem über den PACKONE Ticketservice). Dass wir damit auf dem richtigen Weg sind, zeigt die hohe Nachfrage in unserem RECOline-Programm. 
Auch Behälter und Paletten von WERIT sind 100 % recycelbar. Unsere Kunststoffpalette H1-R oder die Produktfamilie der IKP Kunststoffpaletten sind beispielsweise aus sortenreinem HDPE-Regenerat gefertigt. Denn eine ökologische Produktion und Verpackung ist nicht nur für Ihre Kunden entscheidend, auch unsere Partner legen Wert auf nachhaltiges Wirtschaften. Hier wollen wir als Hersteller von Kunststoffverpackungen Vorbild sein. Deshalb produzieren wir CO2-arm, setzen auf Recycling und schützen die Umwelt durch die ressourcenschonende Herstellung all unserer Produkte.