Direktkontakt

+44 1617761414

Ausbildung

Kunststoff- und Kautschuktechnologe (m/w/d)
Altenkirchen

Jetzt bewerben

Als Kunststoff- und Kautschuktechnologe weißt du alles über das Herstellen von Produkten aus Kunststoff. 
Dabei hast du die Wahl zwischen den Fachrichtungen Spritzguss, Blasformen und Extruderschweißen. Du verarbeitest die Werkstoffe maschinell und mit der Hand, überwachst die Fertigungsverfahren und kontrollierst die Ergebnisse auf Grundlage strenger Qualitätsvorgaben. Anhand technischer Zeichnungen und Plänen organisierst du deine Arbeitsschritte sorgfältig. Von der Auswahl der Materialien und Hilfsstoffe über deren Vermischen und die Wahl des Fertigungsverfahren bis hin zur Qualitätssicherung triffst du die Entscheidungen.

Mögliche Fort- und Weiterbildungen (m/w/d):

  • Spezialisierung (z.B. im Bereich Qualitätskontrolle)

  • Industriemeister oder Techniker

  • Studium im Bereich Kunststoff- oder Verfahrenstechnik

Hauptaufgaben
  • Kunststoff-/Kautschuktechnik
  • Pneumatik + Hydraulik
  • Produktion + Fertigung von Bauteilen
  • Qualitätssicherung
  • Steuerungen + Prozessregelungen
  • Maschinen- und Anlagentechnik
Ihr Profil

Du bist Handwerker mit technischem Verständnis? Präzises und sorgfältiges Arbeiten gehört zu deiner Natur und deine Stärken sind Mathe, Chemie sowie Physik? Als Verfahrensmechaniker kannst du deine Stärken gezielt einsetzen.

Du hast eine abgeschlossene Mittlere Reife / Berufsreife und Interesse in den Fächern Mathe, Physik und Chemie

Was Sie erwartet
  • 3 Jahre Berufsausbildung
  • Berufsschule, GLW + Betrieb
  • Zukunftsweisendes, langfristig orientiertes Unternehmen mit familiärer Unternehmenskultur
  • Krisensicher, weil branchenunabhängig und stetig auf Wachstumskurs
  • Die Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Die Möglichkeit aktiv an der Weiterentwicklung des Unternehmens mitzuarbeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ist bei uns nicht nur ein Slogan
  • Parkplatz auf dem Gelände
  • Vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio, Jobrad und Corporate Benefits